IMG_9059_edited_edited_edited.jpg

Nicole

In Basel geboren und aufgewachsen, bin ich im Jahr 2008, nach der Geburt meines ersten Kindes, nach Muttenz gezogen.

 

Yoga entdeckte ich 2009, als ich das Schwangerschaftsyoga besuchte. Erst nach der Geburt meines dritten Kindes habe ich aktiv mit meiner eigenen Yogapraxis begonnen. Yoga hat mir viel gegeben, so dass ich mehr wissen und mich in die Materie vertiefen wollte. Daher habe ich 2018 meine erste Ausbildung abgeschlossen und bilde mich seither laufend weiter.​ Yoga ist aus meinen Leben nicht mehr wegzudenken. Im Studio unterrichte gern Yang (bewegtes Yoga), dennoch liebe ich auch das Yin (die ruhigen Seiten des Yoga).  Im Yoga habe ich die Möglichkeit den Blick nach innen zu richten - dies gibt mir Kraft und Ruhe für meinen Alltag.

Seit über 18 Jahren arbeite ich zudem im Familienbetrieb als eidg, dipl Liegenschaftsverwalterin.

Mein yogischer Ausbildungsweg

  

2018 RYT 200​​

2019 Functional Yoga Teacher Training

2019 Yoga and Breath Anatomy Workshop bei Leslie Kaminoff 

2019 -2020 Kinderyoga Teacher Training bei Kidding Around

2020 athleticflow Teacher Training

2020 YIN Yoga Teacher Training mit Bernie Clark

 

Jaqueline

Yoga bedeutet für mich, mein Inneres Selbst zu berühren und zuzuhören was es sagt. Einen liebevollen Tanz zwischen dem Aussen und meinem Inneren. Momente in denen ich mich auf meinen Körper einlasse, spüre und wahrnehme was in mir fliessen darf. Durch die Asana Praxis fällt es mir leicht Energien fliessen zu lassen, welche in der Meditation in Ruhe ohne Wertung beobachtet werden dürfen. Durch die Körperliche Ebene, die Geistige Ebene zu Berühren.  

Yoga ist Stille und Bewegung. Yoga ist Asana und Meditation. Yoga ist Innen und Aussen. Yoga ist Bewusstsein. Yoga ist Verbindung. Yoga ist seinen Körper zu ehren.

 

Zum Yoga kam ich vor ungefähr fünf Jahren. Durch tägliche Schmerzen in Handgelenken und Nacken suchte ich nach Heilung. Etwas, das mich wieder zurück auf den Boden bringt, meine innere Welt stillt und stärkt. Yoga berührte mich, ich durfte wahrnehmen wie sehr unsere Psyche sich durch den Körper zeigt. Nun bin ich in Ausbildung zur 200h Yogalehrerin.

Sibylla

Aufgewachsen und Wohnhaft in Muttenz. Ich  bin  seit 1992 verheiratet und Mutter von 2 erwachsenen Kindern.

Ich arbeite Teilzeit als dipl. Pflegefachfrau in einer grossen gynäkologischen Praxis mit der Ärztinnen.  Als ausgebildete Sport -und Fitnesstrainerin unterrichte ich an zwei Abenden im Joggeli Fitness Club BS.

 

Zum Yoga kam ich nach der Ausbildung zur Beckenboden Kursleiterin. Ich besuchte mit einer Kollegin einen Yoga Workshop und war sofort fasziniert von den Bewegungsabläufen und der Vielseitigkeit der Yogastile. Mein Körper reagierte sehr positiv und ich spürte, Yoga wird mein neuer Wegbegleiter.

Die Yoga-Ausbildung absolvierte ich 2003 in Zürich. Zusätzlich erweiterte ich mein Fachwissen mit der Ausbildung in Mental Centering.

Mit diversen Workshops bilde ich mich laufend weiter und bin immer auf dem neusten Stand.

 

Mein yogischer Ausbildungsweg 

 

2001 Beckenboden Kursleiterin BeBo

2003 Yoga Diplom SAFS

2007 Diplom Mental Centering Teacher

Mental Centering

 

Mental Centering ist ein gesundheitliches Bewegungskonzept. Es dient zur Kräftigung des ganzen Körpers. Es fördert die Beweglichkeit, Ausdauer und Standfestigkeit und bringt deinen Beckenboden in eine Top Verfassung.

Durch regelmässiges üben stellen sich eine innerer Zentrierung, Ausgeglichenheit und eine erhöhte Vitalität ein.

Die Übungsabläufe sind inspiriert und adaptiert aus den Bereichen YOGA, Pilates, Qi Gong und Thai Chi.

IMG_8530_edited.jpg

Stay connected

  • Facebook
  • Instagram

+ 41 78 309 30 54

nenala Yoga 

Gründenstrasse 40 / 5.OG

4132 Muttenz

Impressum - AGB

Datenschutz